Startseite2019-03-15T14:46:36+00:00

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz Paul
Mutterhaus Augsburg

Laden...

Herzlich willkommen
bei den Barmherzigen Schwestern
vom heiligen Vinzenz von Paul im Mutterhaus Augsburg!

Wir leben mitten in der Welt
von Gott berufen, den Menschen nahe zu sein
und offen für das, was sie bewegt.

Wir nehmen teil an Freude und Hoffnung,
an Trauer und Angst, an Leid und Schmerz
der Menschen, denen wir begegnen.

Wir versuchen nach unseren Möglichkeiten zu helfen
mit Herzlichkeit und Freundlichkeit,
in Wertschätzung und Einfachheit
im Gebet und mit Tatkraft
aus dem Vertrauen auf Gottes unendliche Liebe,
aus der wir leben dürfen und die wir weiterschenken wollen.

Aktuelles

mehr
Gottesdienste

Veranstaltungen und Infos

Taizé Gebet

17. Juli | 19:00 - 20:00

„Gott ist nur Liebe“ Herzliche Einladung zu unserem Taizégebet am 17. Juli 2021 um 19:00 Uhr vor unserer Klosterkirche der Barmherzigen Schwestern Gögginger Straße 94, Straßenbahn Linie 1 „Burgfrieden“

alle Veranstaltungen

ST. VINZENZ VON PAUL
FREUNDESKREIS

Jetzt Mitglied werden!

St. Vinzenz von Paul
Freundeskreis

Begegnung

Spiritualität

Gesellschaftliche Verantwortung

» mehr erfahren

Stellenangebot – Referentin/en der Zentralen Ordensverwaltung (m/w/d)

Die Kongregation der Barmherzigen Schwestern ist eine Ordensgemeinschaft mit ihrem Mutterhaus sowie einer ordenseigenen Alten- und Pflegeeinrichtung in Augsburg. Das Mutterhaus mit Sitz der Ordensleitung bildet zum einen den geistlichen Mittelpunkt der Gemeinschaft, zum anderen ist es der zentrale Ort, an dem die Fürsorge für die Schwestern erfolgt und die wirtschaftlichen Belange der Gemeinschaft verwaltet werden.

Für unsere Ordensverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referentin/en der Zentralen Ordensverwaltung (m/w/d)

Alle Stellenausschreibungen

Meine Berufung

Sr. M. Margarete:
Gott ruft dich!
Es liegt an dir, ihm zu antworten

Sr. M. Stephanie:
Was mir damals ein Verlust war,
ist heute ein Gewinn

Sr. M. Lotharia:
Berufung und Beruf
immer gerne gelebt

Sr. M. Hannah:
Versuchen, den Schritt zu wagen