• slider27.jpg
  • slider31.jpg
  • slider26.jpg
  • slider30.jpg
  • slider28.jpg
  • slider25.jpg
  • slider32.jpg
  • slider29.jpg
Schrift  + größer  - kleiner

Zwei Jahre zur Probe

Bei der Einkleidung erhalten Sie das Ordenskleid und einen Schwesternnamen. Sie haben die Möglichkeit, als Novizin zwei Jahre zur Probe als Barmherzige Schwester zu leben. Sie können das Noviziat jederzeit beenden. Weitgehend frei von beruflichen Verpflichtungen dient die Zeit des Noviziats vor allem der Einübung in das geistliche Leben und in eine tiefere Beziehung zu Jesus Christus, der immer mehr zur Mitte Ihres persönlichen Lebens werden soll.
Sie lernen unsere Gemeinschaft, unsere Schwestern und sich selbst besser kennen. Sie werden unterrichtet in Wurzeln, Geschichte, Spiritualität und Visionen unserer Gemeinschaft. Sie besuchen das Noviziatsseminar der Diözese Augsburg mit wichtigen Lehrinhalten zur katholischen Kirche, zu Kirchengeschichte, Moraltheologie, Verständnis der Gelübde und gottgeweihtem Leben u.a.m. Das Stundengebet, die tägliche Heilige Messe und die persönliche Zeit mit Gott in der Betrachtung sind nun verpflichtend.
Sie praktizieren in verschiedenen Tätigkeitsbereichen der Gemeinschaft und in sozialen und pastoralen Arbeitsfeldern. 
 
Gögginger Straße 94 | 86199 Augsburg | Tel.: 08 21/59 77 90-0