• slider27.jpg
  • slider29.jpg
  • slider28.jpg
  • slider26.jpg
  • slider30.jpg
  • slider32.jpg
  • slider31.jpg
  • slider25.jpg
Schrift  + größer  - kleiner
Aktuelles
Barmherzige Schwestern in Bewegung

10. Januar 2018: In einem bewegenden und feierlichen Gottesdienst mit anschließender Feierstunde wurden fünf Schwestern aus ihrem Dienst in der Klinik Vincentinum verabschiedet.

 P1030905 klein

Den Gottesdienst in der Klinikkapelle zelebrierte Msgr. Stadtpfarrer Geis mit den Konzelebranten Abt Theodor Hausmann (St. Stefan), Pater Nicolaj Dorner OSB und Pfarrer Waldemar Kratzer. „Hier bin ich, Herr, du hast mich gerufen“ aus 1. Samuel 3,5 – so Msgr. Geis – „so folgen die Schwestern nun dem Ruf des Herrn in ihren neuen Lebensabschnitt auf dem Mutterhausgelände der Barmherzigen Schwestern in Göggingen in den „aktiven Ruhestand“. 

P1030938 klein

Generaloberin Sr. M. Michaela Lechner richtete bewusst Ihre Abschiedsworte an die Schwestern in der Klinikkapelle, denn dort spielte sich das geistliche Leben der Schwestern in den vielen Jahren hauptsächlich ab.

 
Heilkur für die Erde - Februar 2018

Das Motto des Jahres „Willkommen (auch) dem Fremden!“ hat die Wertegruppe des Geländes in der Gögginger Strasse auch in der Fastenzeit inspiriert. Die MitarbeiterInnen, gemeinsam mit den Schwestern, haben die Aktion „Heilpflaster für den blauen Planeten“ gestartet. Ein erkennbares Motiv dabei ist die Farbe unserer Erde vom Weltall, das Blau, das beim Betriebsausflug im Planetarium vorigen November eindrücklich erlebt wurde. Wie gehen aber Blau, Erde, Motto des Jahres, Fastenzeit zusammen? Nichts leichter als das! Unser blauer Planet, die Erde, leidet immer stärker unter der skrupellosen Ausbeutung ihrer Ressourcen durch die Menschen.

Plakat Fastenzeit 18

Etwas verändern kann man nur, wenn man das Herz, die Einstellungen, die Haltungen der Menschen positiv beeinflusst. Die Umwelt braucht eine Heilkur der Fürsorge, die uns selber zugutekommt.  „Nicht morgen, sondern heute handeln.“ Oder „Das Herz erweitern.“ Oder „In jeder Phase des Lebens: Leben schützen.“ sind einige der Heilpflaster, die täglich auf ein großes Plakat des schmerzenden Planeten in der Fastenzeit verschrieben werden.

 
Gögginger Straße 94 | 86199 Augsburg | Tel.: 08 21/59 77 90-0